Hi. Wir sind Hurt Industries. Tattoo, Piercing, Body Modification, Jewellery.
Ihr findet uns in der Bochumer Innenstadt, in der Große Beck Str. 5.

Hier könnt ihr euch eine Auswahl unserer Arbeiten ansehen und euch einen Eindruck von unserem Studio machen.

Für regelmäßige Updates über Aktionen oder spannende Gast-Tätowierer und aktuelle Arbeiten, folgt uns einfach auf Facebook!

Falls ihr uns direkt erreichen wollt, findet Ihr alles weitere unter Kontakt.

Follow and obey

image

Folgt uns auf Facebook um immer über aktuelle News, Aktionen und Angebote informiert zu bleiben!

Unser Studio

Hier könnt Ihr Euch einen Eindruck von unserem Studio machen.

angebot

Piercing

Hurt Industries bietet Euch alle Body- und Intimpiercings an. Auch seltener gefragte Intimpiercings wie Ampallang, Apadravya oder Prinz Albert werden bei uns in einem dokumentierten, nach höchsten Standards sterilen Verfahren durchgeführt.

Microdermals & Minimicrodermals

Microdermals sind kleine Schmuckstücke mit auswechselbaren Aufsätzen (Kristalle, Sternchen etc.), die in eine vorgefertigte Hauttasche eingebracht werden und dort verwachsen. Sie können einzeln oder in Formationen gesetzt werden.
Diese Form der Surface-Piercings wird vom Hurt Industries schon seit vielen Jahren eingesetzt. Entgegen der weitläufigen Meinung sind sie nicht an jeder Stelle einsetzbar. Wo sie diese Piercings möglich sind und was es zu beachten gilt, erklären wir Euch gerne vor Ort.

Tattoo

Tattoos gibt es bei Hurt Industrie in der Regel als Custom-Work.
Wir erstellen für jeden Kunden ein individuelles, eigens auf ihn zugeschnittenes Motiv. Die Fotobücher bei uns dienen lediglich der Inspiration für Euch.

Cutting

Mit Cuttings von Hurt Industries lassen sich sehr präzise und filigrane Motive erstellen. Diese werden mithilfe eines Skalpells in die Haut geschnitten. Die Schnitttiefe ist vergleichbar mit der Tiefe einer Tätowierung. Das Ergebnis sowie die Haltbarkeit hängen jedoch stark vom Hauttyp und der Pflege ab.

NFC Implantate

Wir bieten die Implantierung eines NFC-Chip (Near Field Communication) an! Ein winzig kleiner Mini-Chip - implantiert zwischen Daumen und Zeigefinger.

Entsperren von Handy, Laptop und vielem mehr. Einfache Handhabung per Smartphone-App.

Jewellery

Bei Hurt Industries findet Ihr eine große Kollektionen an Körperschmuck. Wir haben in jeder Preisklasse und für nahezu jede Körperstelle hunderte Variationen in verschiedenen Größen vorrätig.
Solltet Ihr ein Schmuckstück suchen, welches wir nicht auf Lager haben, können wir es in der Regel für Euch bestellen.

team
team_mike

Mike

Piercing, Body Modification

Mike Hülsewig ist professioneller Piercer seit 1998. Zusammen mit Jörg Allan gründete Mike das noch heute bestehende Akira Tattoo Studio in Essen. Ab 2002 dann Ausbilder und Shop Manager bei Serious Piercing & Wildcat Store, Bochum.

Mike ist Gründungsmitglied des BMXnet (Body Modification Exchange Network) und war von 2010 bis 2012 zweiter Vorsitzender der OPP e.V (Organisation Professioneller Piercer).

team_mike

Maitre

Tattoo

Maitre (Torsten Mette) eröffnet 1998 das Strangeland Tattoo Studio in Witten an der Ruhr, dass er 2007 schloss. Von 2007-2014 tätowierte er im Wildcat Store Bochum. Ab April 2014 arbeitet er bei Hurt Industries in Bochum.

Maitre ist Mitglied im (BVT Bundesverband Tattoo e.V.)

team_mike

Gäste

divers

Wir haben regelmäßig spanndende Gäste bei uns im Studio! Folgt uns am besten auf Facebook um immer über die aktuellen Gäste informiert zu sein.

tattoo

Hier seht Ihr ein paar ausgwählte Custom Tattoos von Maitre:



Arbeiten unserer Gäste:

welcome

Hier seht ihr ein paar ausgesuchte Arbeiten von Mike:

welcome

Hier findet ihr ein Paar wichtige Dinge zum Download und ein FAQ mit den häufigsten Fragen & Antworten:

thumb_pflege_einverstaendnis

Einverständnis-Erklärung für minderjährige

(2.3MB PDF)

Download
thumb_pflege_einverstaendnis

Pflege & Nachbehandlung

(2.3MB PDF)

Download
thumb_pflege_nachbehandlung

Pflege & Nachbehandlung Intim

(2.3MB PDF)

Download
thumb_pflege_einverstaendnis

Pflegehinweise Tattoos

(2.3MB PDF)

Download

FRAGEN UND ANTWORTEN

1) Können sich Minderjährige piercen lassen?

Generell können sich Personen ab einem Alter von 14 Jahren piercen lassen.

Personen zwischen 14 und 16 Jahren werden nur gepierct, wenn mindestens ein Erziehungsberechtigter anwesend ist und von dem zweiten die ausgefüllte Einverständniserklärung vorliegt.

Außerdem sind folgende Unterlagen mitzubringen:

  • Personalausweise beider Erziehungsberechtigten
  • Personalausweis der zu piercenden Person

Personen zwischen 16 und 18 Jahren werden nur gepierct wenn mindestens ein Erziehungsberechtigter anwesend ist. Folgende Unterlagen sind mitzubringen:

  • Personalausweis des begleitenden Erziehungsberechtigten
  • Personalausweis der zu piercenden Person

Alternativ zum Personalausweis werden folgende Dokumente akzeptiert:
Reisepass, Führerschein, Kinderausweis, Aufenthaltsgenehmigung

2) Können sich Minderjährige tätowieren lassen?

Nein, wir tätowieren generell keine Minderjährigen!
Weitere Modifikationen oder Rituale, die wir nur bei volljährigen Personen durchführen:
Cuttings, Implants, Splittings, Pullings

3) Brauche ich einen Termin?

Zum Piercen und für Beratungsgespräche braucht man bei uns keinen Termin. Für Tätowierungen muss man vorher einen Termin ausmachen. Dabei muss eine Anzahlung zwischen 50 und 100 € geleistet werden. Die Höhe der Anzahlung richtet sich nach der Höhe des Gesamtpreises und wird natürlich damit verrechnet.

Solltet ihr den Termin aus unterschiedlichen Gründen nicht wahrnehmen können, dann bitten wir euch frühstmöglich abzusagen. Ihr erhaltet dann eure Anzahlung natürlich zurück. Solltet ihr nicht mindestens 5 Werktage vorher absagen, verfällt sie allerdings.

4) Darf ich jemanden mitbringen?

Aus hygienischen und aus Sicherheitsgründen ist es leider nicht möglich eine dritte Person mit in den Piercing-Raum zu nehmen. Ausgenommen davon sind Sorgeberechtigte.

5) Tut es weh?

Ja, natürlich. Wobei die individuelle Empfindung bei jedem anders ist. Ein Piercing geht in der Regel sehr schnell und der Schmerz dauert vielleicht eine Sekunde. Beim Tätowieren gewöhnt der Körper sich daran. Abgesehen von den ersten paar Linien und vielleicht mal die ein oder andere Stelle zwischendurch ist ein Tätowiervorgang von bis zu 3 Stunden sehr gut auszuhalten. Manche Kunden haben auch kein Problem mit 4 oder 6 Stunden. Wahrnehmung ist halt oft sehr verschieden.

6) Kann man eine Betäubung bekommen?

Nein, es ist ohne vorliegende ärztliche Anordnung ein Verstoß gegen das BtmG. Selbst frei verkäufliche, apothekenpflichtige Medikamente dürfen nur nach erfolgter Aufklärung durch den Apotheker verwendet werden. Da wir euch diese Aufklärung nicht geben können, dürfen wir solche Mittel auch nicht anwenden.

Dazu sei aber gesagt, dass eine Injektion eh widersinnig wäre, da man niemanden stechen sollte um ihn zu stechen. Bei allen anderen Mitteln besteht das Risiko, dass der Körper darauf reagiert und somit ist auch davon  Abstand zu nehmen.

Beim Tätowieren sollte auch niemand auf die Idee kommen sich vorher in der Apotheke irgendeine Creme (z.B. Emla) zu besorgen und aufzutragen. Die Eigenschaften der Haut werden dadurch verändert und die Farbe wird nicht so gut angenommen. Das Ergebnis ist somit beeinträchtigt und darum führen wir auch keine Tätowierungen auf derart betäubter Haut durch.

7) Kann ich auf die Farben allergisch reagieren?

Prinzipiell kann der Körper auf alles reagieren. Wir verwenden allerdings nur Farben die der deutschen Tätowiermittelverordnung entsprechen und frei von Azopigmenten sind. Das minimiert das Allergiepotential und die Wahrscheinlichkeit von Folgeerkrankungen.

8) Wie finde ich das richtige Tattoo Motiv?

Du musst Dich damit auseinandersetzen. Schau dir so viele Tätowierungen wie möglich an. Dabei wirst du ganz viele Dinge sehen die dir gar nicht zu sagen und wahrscheinlich werden Dir auch sehr viele schlechte Tätowierungen unter die Augen kommen. Das hilft Dir dabei Deinem Wunschmotiv immer näher zu kommen. Was Dir gefällt kannst Du ja einfach mal ausdrucken und mitbringen. Allerdings kopieren wir keine Tätowierungen und behalten uns vor, wenn es dem Ergebnis dient, Motive abzuändern. Findest Du nichts was Deiner Vorstellung nahe kommt mach Dir Stichpunkte mit den Sachen, die Dir wichtig sind und komm damit vorbei. Der ausführende Tätowierer wird dann dein Motiv individuell und nur für Dich zeichnen.

kontakt

Direkt Kontakt:

Telefon:

0234 / 927 898 50

E-Mail:

info@hurtindustries.com

Ladenlokal:

Adresse:

Große Beckstr. 5, 44787 Bochum

Öffnungszeiten:

Di-Sa 11h-19h
Montags Ruhetag!

Social Links:

instagram flickr facebok-icon